Zielcontrolling kurz ZC unterteilt sich in 5 Bereiche.

  1. Datenübernahme aus der Projektkakulation. Positionsnummer, Positionstext, Menge, Einheit, Einheitspreis; Lohnstunden, Baggerstunden und LKW Stunden werden in die Excel Arbeitsmappe übernommen und für die Eingabe entsprechend aufbereitet.
  2. Dateingabe täglich oder im festgegtem Intervall werden die Daten in einfach aufgebauten Excel Tabellen eingegben.
  3. Lohn-Bagger-LKW Controlling ist das tägliche oder intervallfestgelegte ZC für die Stunden dieser Einzelkosten der Teilleistungen auf in der Excel Arbeitsmappe gebildete Arbeitspakete aus der Kalkulation.
  4. Lohnstundencontrolling ist das tägliche oder intervallfestgelegte ZC der Stunden auf der Positionsebene.
  5. Massencontrolling verfolgt immer aktuell beauftragte Menge mit geleisteter Menge auf der Positionsebene, und gibt sofort entsprechende Hinweise für das vertragskonforme Verhalten des Bauleiters nach der VOB/B.

Postanschrift: Postfach 20, 63856 Bessenbach | Tel.: 06095 9939780 | ha@bauconsulting-ha.de


Kalkulation im Baubetriebsmanagement
Erstellen und Aufbau der kompletten Organisation - LV Bearbeitung von der Anfrage bis zur Abgabe - Zuschlagskalkulation - Endsummenkalkulation - verschieden Umlageverfahren - Ausarbeitung von Sondervorschlägen und Nebenangeboten - Erkennen von Schwachstellen in der Leistungsbeschreibung - Marktgerechte Kalkulation auf die jeweiligen Stärken des Betriebes ausgerichtet - Erstellen von - Urkalkulationen - EDV System Probau S www.probau-s.de

Arbeitsvorbereitung im Baubetriebsmanagement
Preisanfragen nach Auftragserteilung mit Auswertung - Erstellen der Auftragskalkulation- Erstellen von Bauzeitenplänen - Anpassung der Bauzeitenpläne an den Istzustand - Geräteeinsatzplanung - Soll Ist Nachweis - Zielcontrolling - Vorgaben für Leistungslohn - EDV System Probau S www.probau-s.de

Abrechnung im Baubetriebsmanagement
Massenermittlung - Rechnungsschreibung - Ermittlung des Bautenstandes - Positionsüberwachung - EDV System Probau S www.probau-s.de

VOB
Bauvertragsrecht - VOB Teil A-C - Schriftwechsel Auftraggeber Auftragnehmer - Schriftwechsel Auftragnehmer Auftraggeber - Erstellen kompletter Unterlagen für Rechtsstreite - Realisierung und Abwehr von Vergütungsansprüchen VOB/B § 1.3 in Verbindung mit § 2.5 und § 1.4 in Verbindung mit § 2.6.

Finanzbuchhaltung im Rahmen der Beschränkung des StBerG § 6
Erstellen und Aufbau der kompletten Organisation - Verbuchen aller Geschäftsvorfälle - Zahlungsverkehr - Offene Posten Verwaltung - Mahnungen - Abschlusssicher - Unterstützung und Vorbereitung für den Jahresabschluß - Finanzplanung - Steuerrecht Umsatzsteuer speziell § 13b UStG - Argebuchhaltung  - nd Vertragsrecht - Anlagenbuchhaltung - Bürgschaftsverwaltung - EDV System Probau S www.probau-s.de - und Nemetschek Bau für Windows www.bausoftware.de

Kostenrechnung im Baubetriebsmanagement
Erstellen und Aufbau der kompletten Organisation - innerbetrieblich Verrechnung - verschiedene Umlageverfahren - Deckungsbeitragsrechnung - Geräteabrechnung - Planungsrechnung - EDV System Probau S www.probau-s.de - und Nemetschek Bau für Windows www.bausoftware.de

Lohn im Baubetriebsmanagement
Erstellen und Aufbau der kompletten Organisation - Erstellen der Abrechnung - Verbuchung in Fibu und Kostenrechnung - EDV System Probau S www.probau-s.de