K-Kanalbau Tagesleistung

Kanalbau Tagesleistung nicht raten sondern bestimmen
Im erdverlegten Kanalbau reicht es nicht mehr aus die Tagesleistung aus dem Bauch oder der Erfahrung festzulegen. Diese Methode der Kalkulation ist bestimmt in einigen Fällen vorteilhaft. Besser ist es jedoch sich im Vorfeld intensive Gedanken zur möglichen Kanalbautagesleistung zu machen. Jede Baustelle ist anders und ein Unikat.
Um diese Gedanken nicht nur im Kopf des Kalkulators kreisen zu lassen, gibt es Excel Arbeitsmappe die nach der Eingabe von 


 die Kanalbau Tagesleistung und die Kosten ausführlich zeigt.
Hier einen Stahlbetonrohrkanal DN 1200 mittlere Tiefe 4,50 m und Normaöverbau nach DIN 18303. Bei AU3 und V4 und V5 muss die Zeit für den Ein- und Ausbau des Verbaues berücksichtigt werden. (Eine Version mit gesonderter Berücksichtigung des Verbaues ist in Arbeit) Bei Eingabe der Daten aktualisieren sich die Ergebnisse in den Diagrammen automatisch.
Diese Eckdaten erklären sich beim Lesen von selbst. Die richtige Löffelauswahl für den Aushub und die Verfüllung über der Leitungszone erfolgt automatisch aus den technischen Daten der Löffeltabelle.


Diese Daten werden dann in Takte umgesetzt. Das Ergebnis bei der Variante mit 2Baggern für Aushub, Rohrverlegung und Verfüllung. 



 Die Transportkosten bei der Variante mit 2 Baggern.



 
Das Ergebnis bei der Variante mit 1 Bagger für Aushub, Rohrverlegung und Verfüllung.





Die Transportkosten bei der Variante mit einem Bagger.




 
Der Kalkulator kann die Bestimmung der Kanalbau Tagesleistung bei der Preisermittlung als Grundlage berücksichtigen. Ob es zum 1. Platz bei der Submission und damit ein Auftrag wird hängt natürlch noch von einer Vielzahl anderer Faktoren ab.
Kommt es zum Auftrag gibt es aber eine Kalkulation mit belegten Vorgaben für die Baustelle. Diese wachsen dann mit  "Zielcontrolling" zu einer Einheit, zusammen. Der Garant für die 3 Stützpfeiler Planung, Steuerung und zeitnahe tägliche Kontrolle der Baustelle um den Auftrag positiv abzuwickeln.
Sind Sie neugierig auf Mehr........ 06095 9939780.

ZURÜCK

Postanschrift: Postfach 20, 63856 Bessenbach | Tel.: 06095 9939780 | ha@bauconsulting-ha.de


Kalkulation im Baubetriebsmanagement
Erstellen und Aufbau der kompletten Organisation - LV Bearbeitung von der Anfrage bis zur Abgabe - Zuschlagskalkulation - Endsummenkalkulation - verschieden Umlageverfahren - Ausarbeitung von Sondervorschlägen und Nebenangeboten - Erkennen von Schwachstellen in der Leistungsbeschreibung - Marktgerechte Kalkulation auf die jeweiligen Stärken des Betriebes ausgerichtet - Erstellen von - Urkalkulationen - EDV System Probau S www.probau-s.de

Arbeitsvorbereitung im Baubetriebsmanagement
Preisanfragen nach Auftragserteilung mit Auswertung - Erstellen der Auftragskalkulation- Erstellen von Bauzeitenplänen - Anpassung der Bauzeitenpläne an den Istzustand - Geräteeinsatzplanung - Soll Ist Nachweis - Zielcontrolling - Vorgaben für Leistungslohn - EDV System Probau S www.probau-s.de

Abrechnung im Baubetriebsmanagement
Massenermittlung - Rechnungsschreibung - Ermittlung des Bautenstandes - Positionsüberwachung - EDV System Probau S www.probau-s.de

VOB
Bauvertragsrecht - VOB Teil A-C - Schriftwechsel Auftraggeber Auftragnehmer - Schriftwechsel Auftragnehmer Auftraggeber - Erstellen kompletter Unterlagen für Rechtsstreite - Realisierung und Abwehr von Vergütungsansprüchen VOB/B § 1.3 in Verbindung mit § 2.5 und § 1.4 in Verbindung mit § 2.6.

Finanzbuchhaltung im Rahmen der Beschränkung des StBerG § 6
Erstellen und Aufbau der kompletten Organisation - Verbuchen aller Geschäftsvorfälle - Zahlungsverkehr - Offene Posten Verwaltung - Mahnungen - Abschlusssicher - Unterstützung und Vorbereitung für den Jahresabschluß - Finanzplanung - Steuerrecht Umsatzsteuer speziell § 13b UStG - Argebuchhaltung  - nd Vertragsrecht - Anlagenbuchhaltung - Bürgschaftsverwaltung - EDV System Probau S www.probau-s.de - und Nemetschek Bau für Windows www.bausoftware.de

Kostenrechnung im Baubetriebsmanagement
Erstellen und Aufbau der kompletten Organisation - innerbetrieblich Verrechnung - verschiedene Umlageverfahren - Deckungsbeitragsrechnung - Geräteabrechnung - Planungsrechnung - EDV System Probau S www.probau-s.de - und Nemetschek Bau für Windows www.bausoftware.de

Lohn im Baubetriebsmanagement
Erstellen und Aufbau der kompletten Organisation - Erstellen der Abrechnung - Verbuchung in Fibu und Kostenrechnung - EDV System Probau S www.probau-s.de