MANDANTEN-LOGIN:
   
Start Leistungen Referenzen Aktuelles Kontakt Impressum
 
 

Zielcontrolling


 Zielcontrolling kurz ZC unterteilt sich in 5 Bereiche.



  1. Datenübernahme aus der Projektkakulation. Positionsnummer, Positionstext, Menge, Einheit, Einheitspreis; Lohnstunden, Baggerstunden und LKW Stunden werden in die Excel Arbeitsmappe übernommen und für die Eingabe entsprechend aufbereitet.
  2. Dateingabe täglich oder im festgegtem Intervall werden die Daten in einfach aufgebauten Excel Tabellen eingegben.
  3. Lohn-Bagger-LKW Controlling ist das tägliche oder intervallfestgelegte ZC für die Stunden dieser Einzelkosten der Teilleistungen auf in der Excel Arbeitsmappe gebildete Arbeitspakete aus der Kalkulation.
  4. Lohnstundencontrolling ist das tägliche oder intervallfestgelegte ZC der Stunden auf der Positionsebene.
  5. Massencontrolling verfolgt immer aktuell beauftragte Menge mit geleisteter Menge auf der Positionsebene, und gibt sofort entsprechende Hinweise für das vertragskonforme Verhalten des Bauleiters nach der VOB/B.